Posted on Leave a comment

Schokolade und Glück

Macht Schokolade glücklich? An Ostern macht es Freude, wenn köstliche Schokoladekreationen verschenkt werden. Die Schokolade ist in Europa seit 1519 bekannt. Der spanische Entdecker Cortez brachte ein Ladung Schokolade in seinem Schiff aus Südamerika nach Spanien. Vor fünfhundert Jahren wurde Schokolade als Heissgetränk getrunken. Die Schokolade selbst ist schon viel länger in Sudamerika bekannt. Die ersten Kakaobäume werden auf rund 6’000 Jahre geschätzt. Die Kakaobohne wird fermentiert, getrocknet, geröstet, gemahlen und geschmolzen. Daraus entsteht Schokolade.

Leave a Reply