Posted on Leave a comment

Viren in die Flucht schlagen

Roland Hügi hat im CSS Kundenmagazin, Nummer 1/2021, einige Tipps zusammengetragen, um Viren den Kampf anzusagen. Der Körper befindet sich in einem ständigen Kampf gegen Keime und Viren. Aber man kann einiges tun um dem Körper dabei zu helfen. So sind saubere Hände, frisch gewaschen und desinfiziert das A und O gegen Viren. Reine Luft, regelmässig gelüftete Räume oder einsame Berggipfel weisen ein geringere Virenbelastung auf. Pflanzen wie Knoblauch, Zistrose oder Sonnenhut (Echinacea) haben eine antivirale Wirkung. Lachen stärkt die Psyche und damit die Widerstandskraft. Ein Saunabesuch erhöht die Abwehrkräfte. Wer genügend schläft, ist gegenüber Erkältungsviren weniger anfällig. Dauerender Stress schwächt die Abwehr, Entspannung, Medidation oder Yoga wirken positiv. Enthaltsamkeit, weniger Rauchen oder weniger Alkohol und mehr Bewegung stärken unser Immunsystem.

Leave a Reply